Mit seifigen Händen wurde fleißig gestreichelt, gerieben, gerollt und gedrückt!! Nach langer geduldiger Arbeit entstanden Filzproben, die sich sehen lassen konnten. Ziel des Workshops im Atelierhaus des Arbeitskreis Kunst Troisdorf war es, Wollfasern mit Stofflagen in Verbindung zu bringen. Diese Technik des Nassfilzens nennt man Nunofilzen. Nuno ist ein Wort aus dem Japanischen und bedeutet Gewebe; und so haben 10 Mitglieder des Arbeitskreis Kunst Troisdorf unter der fachkundigen Anleitung von Martina Schmickler Wollfasern mit seidigen Stoffen gefilzt. Der Höhepunkt des Tages gipfelte im Rundfilzen. So entstanden am Ende des Workshops wunderbare Handstulpen, die nicht unterschiedlicher sein konnten.

Es war alles in allem ein sehr erfolgreicher Einstieg in das Thema Nunofilzen. 

 

K640_1
K640_2
K640_3
K640_4
K640_5
K640_6
K640_7
1/7 
start stop bwd fwd

 

 

 

 

 

 

K640_01
K640_02
K640_03
K640_04
K640_05
K640_06
K640_07
K640_08
K640_09
K640_10
01/10 
start stop bwd fwd

 

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen fand am 30.06. und 01.07.2018 die Aktion „Augenschmaus“ in der Stadt Troisdorf statt. Wir waren mit 2 Zeltständen mittendrin in der Fußgängerzone voller Kunstaktionen und Straßen-Essständen.

“Rettet die Insekten“ lautete unser Thema für die Straßenmalerei. Dieses Projekt wurde gut angenommen. Schillernde Käfer, farbenfrohe Schmetterlinge, ausdrucksstarke Ameisen und dicke Hummeln – um nur einige zu nennen – wurden von Kindern und auch Erwachsenen mit viel Begeisterung und Kreide aufs Pflaster gemalt. Das Highlight bildete ein blauer Nashornkäfer, den ein junger Mann auf den Gehweg zauberte.

Am benachbarten Stand waren wir mit „Aquarellmalen“ dabei. Sonnenblumen, wunderbare Landschaften und Bäume waren hier die beliebtesten Themen. Mit Pinsel, Schwamm und Stiften waren Kinder und auch Erwachsene mit viel Freude dabei.

 

 

K1024_01
K1024_02
K1024_03
K1024_04
K1024_05
K1024_06
K1024_07
K1024_08
K1024_09
K1024_10
K1024_11
K1024_12
K1024_13
K1024_14
01/14 
start stop bwd fwd

Am 8. Juli öffnete der Arbeitskreis Kunst Troisdorf e.V. seine Türen für ein Publikum, das nicht nur schauen und unterhalten sein wollte, sondern für Gäste, die aktiv mit der Druckkunst in Berührung kommen wollten. Fast alle Besucher haben voller Begeisterung Folien-Schablonen nach eigenen Zeichnungen mit dem Cutter zugeschnitten und anschließend ihre Motive mit Acrylfarben auf Papier aufgewalzt. So entstanden Bilder mit Fischen, ganz speziell auch Schwertwalen im Zwei-Farbendruck, Blumen, tanzenden Kindern, Häuserzeilen, Käfern, Hirschen und Elchen, um nur einige zu nennen.

Glücklich und stolz wurde am Ende alles verpackt – so auch die Schablonen mit dem Ziel, zuhause weitere Drucke herzustellen. Es war ja auch nicht ganz leicht, mit dem Cutter die Folien zu ritzen und zu zerschneiden, denn die jüngsten Teilnehmer des Workshops waren erst 8 Jahre alt. Aber mit Muttis oder der Hilfe der Mitglieder gelang es dann doch am Ende „unfallfrei“.

Die Räume des Atelierhauses waren mit den unterschiedlichsten Bildern und Druckverfahren dekoriert. So sah man große fertige und unfertige Acrylbilder auf Staffeleien oder an den Wänden hängen. Desweiteren waren dicht an dicht kleine Druckbeispiele an Leisten gepinnt, die Radierungen, Radiergummidruck, Rasierschaummarmorierung und vor allem Schablonendruck demonstrierten. Oftmals waren nicht nur die fertigen Drucke sondern auch die dazu gehörigen Druckstöcke zu sehen. Interessant waren auch die Exponate von Birgit Friese, die aufzeigen wollte, dass Drucke nicht nur auf Papier entstehen können, auch auf jeder Form von Textilien zeigen sie eindrucksvolle Wirkung. Insgesamt waren die Werke an den Wänden sehr informativ und anregend für die Gäste.

Ein Rundgang durch alle Räume, auch durch die, die die bei Ausstellungen sonst nicht zu sehen sind, hat einiges Überraschendes entdecken lassen. So zeigten viele Besucher reges Interesse an der großen Tiefdruckpresse. Immer wieder musste der Druckvorgang interessierten Gästen erklärt werden.

Schön, dass die Mitglieder des Arbeitskreis Kunst Troisdorf so viele Informationen bieten konnten.

 

 

 

K1024_01
K1024_02
K1024_03
K1024_04
K1024_05
K1024_05a
K1024_05b
K1024_06
K1024_08
K1024_09
K1024_10
K1024_11
K1024_11a
K1024_12
K1024_12a
K1024_12b
K1024_13
K1024_13a
K1024_14
K1024_15
01/20 
start stop bwd fwd

Bilder von Sabine Flintrop

 

 

K1600_01
K1600_02
K1600_03
K1600_04
K1600_05
K1600_06
K1600_07
K1600_08
K1600_09
K1600_10
K1600_11
K1600_12
K1600_13
01/13 
start stop bwd fwd